Evaluationen

Durchführung von Evaluationen und Evaluationsberatung

Univation hat mehr als zehn Jahre Erfahrung in der Planung und Umsetzung von Evaluationen. Zumeist sind dies Programmevaluationen, in einzelnen Fällen Politikevaluationen. Evaluiert werden Projekte und Programme u. a. in den Feldern Bildung, Arbeitsmarkt, Soziales, Gesundheit und Jugend – in unterschiedlichen Größenordnungen, von der  Mikro- bis zur Makroebene. Auftraggebende sind öffentliche Verwaltungen und Non-Profit-Organisationen wie bspw. Stiftungen oder Privatunternehmen.

Evaluationsforschung

Forschung über Evaluation

Evaluation ist eine vergleichsweise junge Profession. Zur Weiterentwicklung von Theorie und Methodik der Evaluation führen wir Forschungsprojekte durch, beteiligen uns aktiv an Fachtagungen und veröffentlichen wissenschaftlich. Im nationalen wie internationalen Austausch adaptieren wir Fortschritte der Evaluationstheorie und -praxis.

Unter Veröffentlichungen finden Sie Hinweise auf unsere Forschungsaktivitäten.

Weiterbildung

Weiterbildung in Evaluation und Selbstevaluation

Wir geben unsere Kenntnisse und Erfahrungen in vielfältiger Form an andere Personen weiter. Prof. Dr. Wolfgang Beywl, der wissenschaftliche Leiter unseres Instituts, war zuletzt Koordinator der Nachdiplomsstudiengänge Evaluation an der Universität Bern und lehrt nun Bildungsmanagement, Schul- und Personalentwicklung an der Fachhochschule Nordwestschweiz. Andere Mitarbeitende traten als Dozentinnen/Dozenten in den Berner Nachdiplomsstudiengängen auf (bspw. zu Gruppenmethoden oder der Arbeit mit Logischen Modellen in der Evaluation) oder setzten individuelle Trainings zu Evaluation und Selbstevaluation um.