Univation aktiv bei der DeGEval-Tagung 2011

Send by emailPDF version

Vom 14. bis 16. September wird die diesjährige Jahrestagung der Gesellschaft für Evaluation (DeGEval) in Linz stattfinden. Sie steht unter dem Leitmotiv "Partizipation - dabei sein ist alles!?".
Auch in diesem Jahr beteiligt sich Univation aktiv im Rahmen der Sessions der Arbeitskreise:

Am Donnerstag den 15.09. präsentiert Wolfgang Beywl die "Evolutive Evaluation" nach Michael Quinn Patton als Evaluation im Schnittfeld partizipativer Programm- und Organisationsentwicklung in einer Session des Arbeitskreises Methoden (in Gründung; Sessions Block A)

Ebenfalls am Donnerstag diskutieren Melanie Niestroj und Elitsa Uzunova (Method Lab) in einer Session des AK Aus- und Weiterbildung in der Evaluation die Frage, in welchem Maße das Eval-Wiki: Glossar der Evaluation zu einem partizipativen Wissensmanagement in der Evaluation beitragen kann. (Sessions Block B)

Auch aufmerksam machen möchten wir Sie auf einen Beitrag unseres Kooperationspartners und Kollegen Stefan Schmidt im Rahmen des AK Schule in den Sessions Block D am Freitag, den 16.09.

Alle Informationen zur Tagung, ihrem Programm und den einzelnen Beiträgen finden Sie auf der Homepage der DeGEval.