Stellenausschreibung (studentische) Hilfskraft Köln

Send by emailPDF version

Zur Unterstützung bei der Durchführung verschiedener Evaluationen suchen wir ab sofort

eine (studentische) Hilfskraft (10h/Woche) für den Standort Köln.

Wir freuen uns über Mitarbeitende, die sich schrittweise ein facettenreiches Berufsfeld erschließen und zunehmend eigenständig und doch teamorientiert arbeiten möchten.

Univation – Institut für Evaluation Dr. Beywl & Associates GmbH ist auf die Durchführung von Evaluationen spezialisiert. Die Themenfelder der Evaluationen sind sehr vielfältig und umfassen u. a. (frühkindliche/ kulturelle/ berufliche) Bildung, Inklusion/Antidiskriminierung, Gesundheitsförderung und Gewaltprävention. In den Evaluationen kommen quantitative und qualitative Methoden der empirischen Sozialforschung zum Einsatz, wobei die qualitativen überwiegen. Weitere Informationen finden Sie auf dieser Homepage

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung bei der Vorbereitung, Durchführung und Auswertung verschiedener Datenerhebungen (z. B. telefonische und persönliche Leitfadeninterviews, Fokusgruppen, Online-Befragungen, schriftliche Befragungen, Dokumentenanalysen)
  • Dateneingabe und -pflege
  • Vorbereitung von Präsentationen und Ergebnisworkshops
  • Mitarbeit an Berichten

Ihr Profil:

  • Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten, Organisationstalent und Verlässlichkeit
  • solide Grundkenntnisse der empirischen Sozialforschung, im Idealfall auch erste praktische Erfahrungen bei der Umsetzung von Erhebungen
  • gute Kenntnisse in MS-Office, insbesondere in MS-Word, MS-Excel und MS-PowerPoint
  • praktische Erfahrung mit bzw. Interesse am Erlernen von Analysetools, z. B. SPSS, MAXQDA
  • Bereitschaft zu kürzeren Dienstreisen (max. 2 Tage)
  • hohe (mündliche und schriftliche) Kommunikationsfähigkeit, gute deutsche Sprachkenntnisse
  • Studium in einem sozial-, politik-, wirtschafts- oder geisteswissenschaftlichen Fach, wobei die aktuelle Einschreibung in einer Hochschule keine notwendige Voraussetzung ist

Was wir Ihnen bieten:

  • einen praxisnahen Einblick in die Umsetzung verschiedener politischer Programme und sozialer Projekte
  • das Sammeln praktischer Erfahrungen in der Anwendung verschiedener Methoden der empirischen Sozialforschung sowie der Auswertung von Daten
  • den Einstieg in einen vielseitigen Beruf
  • flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Arbeit in einem jungen motivierten Team, angenehmes Arbeitsklima
  • ggf. Unterstützung bei der Planung/Erstellung von Qualifizierungsarbeiten, welche zu den bearbeiteten Projekten passen

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie bitte eine Kurzbewerbung mit Lebenslauf an:

Bei Nachfragen wenden Sie sich bitte an Berthold Schobert, Tel. 0221-4248071

Da wir bestrebt sind, die Diversität in unserem Team weiter zu erhöhen, freuen wir uns über Bewerbungen von Menschen aus allen gesellschaftlichen Gruppen.

Ein Beitrag von