Evaluation der Infotour „Alkohol? Kenn dein Limit.“

Logo des Projekts
-

Die Kampagne „Alkohol? Kenn dein Limit.“ der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung wendet sich an Erwachsene mit dem Ziel, über riskanten Alkoholkonsum zu informieren und zur Konsumreflexion anzuregen.

Ein Bestandteil dieser Kampagne ist eine interaktive Ausstellung, die an verschiedenen Standorten in ganz Deutschland für jeweils einige Tage aufgebaut wird. Eine Besonderheit der Info-Tour „Alkohol? Kenn dein Limit.“ ist, dass an den Ausstellungsorten Kooperationspartner, bspw. Mitarbeitende von Suchtberatungsstellen, vor Ort sind. Diese Kooperationspartner stehen einerseits für Gespräche im Rahmen der Info-Tour vor Ort zur Verfügung und zeigen andererseits auf, wie die Beratungsstruktur in den Ausstellungsstädten beschaffen ist.

Univation ist in Kooperation mit der Bonner Forschergruppe SALSS damit beauftragt, eine Evaluation an fünf Standorten der Infotour durchzuführen. Geplant sind eine Besucherbefragung vor Ort, eine Online-Nachbefragung der Besucher, eine schriftliche Befragung der Kooperationspartner sowie eine telefonische Nachbefragung der Kooperationspartner.

-