Jahr der Technik 2004

Send by emailPDF version

Die Evaluation des "Jahrs der Technik 2004" wurde Ende Januar 2005 abgeschlossen. Als Ergebnisse gingen daraus ein Gesamtbericht zur Evaluation, eine Zusammenstellung von Evaluationsergebnissen zu Angeboten der Wissenschaftskommunikation und ein Bericht zur Befragung von Expertinnen und Experten zu Status Quo und Herausforderungen der deutschen Wissenschaftskommunikation hervor (s. u.). 

Hier finden Sie eine Informationsbroschüre zum Evaluationsplan.

Projektbeschreibung:
Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und die Initiative Wissenschaft im Dialog veranstalten das nunmehr fünfte deutsche Wissenschaftsjahr gemeinsam mit dem Deutschen Verband Technisch-Wissenschaftlicher Verbände (DVT) und einer Vielzahl von Partnerorganisationen. Wie im vergangenen „Jahr der Chemie 2003" bot eine durch eine Agentur umgesetzte Dachkampagne, die u. a. mehr als zehn zentrale Veranstaltungen im ganzen Bundesgebiet, verschiedene mobile Event-Tools, eine Medienkampagne und die Homepage des Jahrs der Technik umfasst, einen Rahmen für ca. 1100 dezentrale Veranstaltungen, die durch engagierte regionale Träger angeboten wurden. Ziele des Gesamtprogramms waren es, in der Bevölkerung und insbesondere bei Jugendlichen Begeisterung und Interesse für die Technik zu wecken, Nachwuchs für technische Berufe zu gewinnen und einen gesamtgesellschaftlichen, auch kontroversen Dialog über Themen rund um die Technik zu führen.

Im Rahmen der Evaluation entstanden drei Ergebnisberichte, die zum Download bereitstehen:
- Der  Gesamtbericht zur Evaluation des "Jahrs der Technik 2004" (hier als pdf zum Download)
- Ein Bericht zur Befragung von Expertinnen und Experten zum Status Quo der deutschen  Wissenschaftskommunikation, der aktuelle Herausforderungen und mögliche Weiterentwicklungen beschreibt (hier als pdf zum Download)
- Eine Zusammenstellung von Evaluations- und Forschungsergebnissen zu Angeboten der Wissenschaftskommunikation über die deutschen Wissenschaftsjahre hinaus, die als "Evaluation Synthesis" zur Verfügung steht (hier als pdf zum Download)

Hinweis: Auch das "Jahr der Chemie 2003" wurde durch Univation evaluiert. Sie finden die Projektbeschreibung ebenfalls hier unter "Abgeschlossene Projekte".

Ansprechpartnerin: Melanie Niestroj       

Auftraggeber:
Bundesministerim für Bildung und Forschung, BMBF
http://www.bmbf.de