Artikel: Fokusgruppen in der Evaluation von Stiftungsprojekten

Mäder, Susanne (2005): "Fokusgruppe - Ein Instrument zur Planung und Evaluation von Stiftungsprojekten". In: Stiftung & Sponsoring, 3/2005.

Stiftungen obliegt die Aufgabe, ihre Projekte und Programme so zu konzipieren und durchzuführen, dass sie eine größtmögliche Wirkung bei den Zielgruppen erreichen. Hierfür sind die Programmphasen wirkungsorientiert zu planen. Ein besonderes Potenzial zur Unterstützung dieser Planung, aber auch zur Bewertung des Evaluationsgegenstandes bringen Fokusgruppen mit.

Glossar wirkungsorientierte Evaluation

Univation (Hg.) (2004): Das A-B-C der wirkungsorientierten Evaluation. Glossar - Deutsch / Englisch - der wirkungsorientierten Evaluation. Köln. Redaktion: Wolfgang Beywl / Sandra Speer.

Evaluation praktisch!

Kissler, Mechtilde/Keller-Ebert, Cornelia/Schobert, Berthold (2005): Evaluation praktisch! Wirkungen überprüfen - Maßnahmen optimieren - Berichtsqualität verbessern. Weiterbildung, 20/21. Heidelberg: hiba.

ISBN: 
978-3897512214

Artikel im NDE-New Directions for Evaluation

Beywl, Wolfgang/Speer, Sandra (2004): Data- and Literature-Based Reflections on Western European Evaluation Standards and Practices. In: NEW DIRECTIONS FOR EVALUATION, 104.

Published Online: 13 Januar 2005

Ergebnisse der Univationsstudie zu Evaluationsstandards in Europa in der internationalen Diskussion

Wirkungsorientierte Evaluation im Rahmen der Armuts- und Reichtumsberichterstattung

Beywl, Wolfgang/Speer, Sandra/ Kehr, Jochen (2004): Wirkungsorientierte Evaluation im Rahmen der Armuts- und Reichtumsberichterstattung. Perspektivstudie. Bundesministerium für Gesundheit und Soziale Sicherung (BMGS), Bonn.

Die im Auftrag des Bundesministerium für Gesundheit und Soziale Sicherung erstellte Perspektivstudie „Wirkungsorientierte Evaluation im Rahmen der Armuts- und Reichtumsberichterstattung" steht seit kurzen im zum Download im PDF Format zur Verfügung.

Seiten