Wir stellen ein: Eine wissenschaftliche Mitarbeiterin oder einen wissenschaftlichen Mitarbeiter

Send by emailPDF version

Univation – Institut für Evaluation Dr. Beywl & Associates GmbH sucht am Dienstort Berlin (Kiefholzstraße) zum 01.01.2020 zunächst befristet bis zum 31.12.2020

eine wissen­schaftliche Mitarbeiterin oder einen wissenschaftlichen Mitarbeiter (mind. 25 Std./Woche).

Wir sind offen für Bewerbungen von Personen mit ersten Berufserfahrungen und von Personen mit umfassender Berufserfahrung.

Ihre Aufgaben:

Zu Ihren Aufgaben gehört die Planung und Durchführung von Evaluationsprojekten (unter­stützend oder eigenständig), insb. im Bildungsbereich, im Bereich der Prävention und Gesundheitsförderung sowie in den Bereichen Inklusion und Integration. Unsere Evaluationsprojekte um­fassen häufig die Überprüfung der Programmumsetzung und der Wirkung von Maßnah­men. Zu Ihren Kerntätigkeiten gehören u. a.:

  • Erstellung von Evaluationsangeboten und Akquise
  • Entwicklung von Evaluationsdesigns
  • Planung und Durchführung von quantitativen sowie qualitativen Erhebungen und Analysen inkl. Entwicklung der Erhebungsinstrumente
  • Datenauswertung und Berichterstattung sowie die Präsentation von Ergebnissen
  • Organisation der Evaluationsprojekte
  • Abstimmung mit Auftraggebenden

Ihr Profil:

Wir wünschen uns engagierte und offene Mitarbeitende mit

  • einem abgeschlossenen einschlägigen Hochschulstudium (B.A. oder M.A.), z. B. in Pädagogik, Sozialwissenschaften oder Psychologie
  • fundierten Kenntnissen der empirischen Sozialforschung sowie praktische Übung im Umgang mit Analysetools (z. B. SPSS bzw. R, MAXQDA)
  • Erfahrung in der Durchführung von Evaluationsprojekten
  • der Fähigkeit zur transparenten und zielgenauen Formulierung komplexer Sachverhalte
  • kommunikativen Kompetenzen und Moderationsfertigkeiten sowie Erfahrung mit Präsentationstechniken
  • guten Kenntnissen der englischen Sprache
  • der Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten, Organisationstalent sowie Verlässlichkeit
  • Bereitschaft zu Reisetätigkeiten (vorranging innerhalb Deutschlands)
  • Erfahrungen im Umgang mit politisch-strategischen Entscheidungsträgerinnen und -trägern sind von Vorteil.

Unser Angebot:

Wir bieten Ihnen

  • die Mitarbeit in einem engagierten Team
  • eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe
  • vielfältige inhaltliche Mitgestaltungsmöglichkeiten
  • fachliche Begleitung und die Möglichkeit zur Weiterbildung
  • flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten und die Möglichkeit, nach Absprache mobil von zu Hause aus zu arbeiten
  • 30 Tage Urlaub im Jahr

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung bis zum 10.12.2019 ausschließlich per E-Mail an

Herrn Berthold Schobert

Bitte schicken Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen inkl. der Angabe von zwei Referenzpersonen!

Ein Beitrag von

Bild des Benutzers Barbara Flatters
Barbara Flatters

Wissenschaftliche Mitarbeiterin - Standort Köln

barbara.flatters(at)univation.org

Barbara Flatters absolvierte 2017 das Studium der Politikwissenschaft (M.A.) an der Universität zu Köln. Neben dem Studium wirkte sie sowohl an der Projekt- als auch an der Evaluationsarbeit des deutschen Evaluierungsinstituts der Entwicklungszusammenarbeit (DEval) mit. Hier konnte sie Einblicke in die Durchführung komplexer Evaluationen gewinnen und sich umfassende Kenntnisse im Bereich der Institutionalisierung und Nutzung von Evaluation aneignen.