Evaluationspraxis. Professionalisierung - Ansätze – Methoden

Giel, Susanne/Klockgether, Katharina/Mäder, Susanne (Hrsg.) (2015): Evaluationspraxis. Professionalisierung – Ansätze – Methoden. Münster: Waxmann.

Alle im Buch vorkommenden Fachbegriffe, die im Online-Glossar der Evaluation erklärt sind, sind im Buch gekennzeichnet und im E-Book direkt verlinkt (siehe Leseprobe unten).

ISBN: 
978-3-8309-3345-8

evaluiert: Planungsbuch für Evaluationen im Bildungsbereich

Balzer, Lars/Beywl, Wolfgang (2015): evaluiert: Planungsbuch für Evaluationen im Bildungsbereich. Bern: hep Verlag.

ISBN: 
978-3035503395

Lernen sichtbar machen aus psychologischer Perspektive

Hattie, John/Yates, Gregory. Übersetzt und überarbeitet von Wolfgang Beywl und Klaus Zierer (2015): Lernen sichtbar machen aus psychologischer Perspektive. Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren.

ISBN: 
978-3-8340-1500-6

Gelingensbedingungen von Selbstevaluation

Bestvater, Hanne/Beywl, Wolfgang (2015): Gelingensbedingungen von Selbstevaluation. In: Bolay, E./Iser, A./Weinhardt, M. (Hrsg.): Methodisch Handeln – Beiträge zu Maja Heiners Impulsen zur Professionalisierung der Sozialen Arbeit. Wiesbaden: Springer VS, S.133-145.

„Ich mach mit dir einen Deal – ab heute bist du ein unbeschriebenes Blatt.“ Delinquenten Kindern und Jugendlichen eine Chance geben. Das Projekt SToP als Praxisbeispiel für die Prävention von Kinder- und Jugendgewalt

Bartsch, Samera/Stroppel, Simone (2015): „Ich mach mit dir einen Deal – ab heute bist du ein unbeschriebenes Blatt.“ Delinquenten Kindern und Jugendlichen eine Chance geben. Das Projekt SToP als Praxisbeispiel für die Prävention von Kinder- und Jugendgewalt. In: unsere jugend, 67. Jg., 290-299. München/Basel: Ernst Reinhardt Verlag.

Seiten